Radicchio-Birnen-Salat mit Blauschimmelkäse
Birnen und Blauschimmelkäse sind eine beliebte Kombination. Der leicht bittere Radicchio ergänzt dieses Duo perfekt.
Radicchio-Birnen-Salat mit Blauschimmelkäse
Radicchio-Birnen-Salat mit Blauschimmelkäse
Eigenschaften
Vegetarisch
Glutenfrei
Zeitaufwand
Vorbereitungszeit
25 min

ZUBEREITUNG

1
Für das Dressing den Blauschimmelkäse wenn nötig entrinden, dann in kleine Würfel schneiden und in einen Becher geben. Die Milch beifügen und alles mit dem Stabmixer pürieren. Den Zitronensaft und das Öl untermischen und das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Vom Radicchio die Blätter ablösen, waschen und trockenschleudern. In mundgerechte Stücke zupfen.
3
Die Baumnusskerne in kleinere Stücke brechen. Die Birnen vierteln, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnen in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün in feine Ringe schneiden.
4
Den Radicchio, die Birnen und die Zwiebelringe locker mischen und auf Tellern anrichten. Gleichmässig mit dem Dressing beträufeln und mit den Baumnusskernen bestreuen. Den Salat sofort servieren.

Nährwert

Pro Portion

7 g Eiweiss
20 g Fett
12 g Kohlenhydrate
259 g kKalorien

Zutaten

4 FÜR 4 PERSONEN
100 g Mascarpone-Gorgonzola oder anderer milder Blauschimmelkäse
1 dl Milch
2 Esslöffel Zitronensaft
3 Esslöffel Baumnussöl oder Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
10 Baumnusskerne
2−3 reife Birnen, je nach Grösse
2 Frühlingszwiebeln
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

7 g Eiweiss
20 g Fett
12 g Kohlenhydrate
259 g kKalorien

Das könnte sie ebenfalls interessieren