Ricottasoufflé

Ricottasoufflé
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ricottasoufflé zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Esslöffel Rosinen
  • 4 Esslöffel Rum weiss
  • Butter und Zucker für die Förmchen
  • 250 g Ricotta
  • 2 Stück Eigelb
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1/2 Stück Zitronen abgeriebene Schale
  • 2 Stück Eiweiss
  • 1 Prise Salz
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 278 kKalorien
  • 1163 kJoule
  • 24g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 14g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2005, S. 37

Zubereitung

Schritt 1

Die Rosinen in ein Siebchen geben und unter heissem Wasser spülen. Gut abtropfen lassen und in ein Schüsselchen geben. Rum beifügen Rosinen 30 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 4 Portionen-Souffléformen sehr grosszügig ausbuttern und mit Zucker ausstreuen. Kühl stellen.

Schritt 3

Ricotta, Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale glatt rühren. Gut abgetropfte marinierte Rosinen untermischen.

Schritt 4

Eiweiss und Salz steif schlagen. Unter die Ricottacreme ziehen und diese bis knapp unter den Rand in die vorbereiteten Förmchen füllen. Mit Küchenpapier oder mit dem Daumennagel restlichen Butter-Zucker-Belag am Innenrand entfernen.

Schritt 5

Die Ricottasoufflés im 180 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille 20-25 Minuten backen. Noch heiss aus der Form stürzen, auf Teller geben, mit Puderzucker bestäuben und mit einer Fruchtsauce (z.B. aus tiefgekühlten Himbeeren) servieren.