Rotkrautsuppe

Rotkrautsuppe
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6-8 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rotkrautsuppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

3-4 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: 4-Personen-Rezeptmenge zubereiten, Suppenreste portionenweise als Vorrat tiefkühlen.

Nährwert

Pro Portion
  • 115 kKalorien
  • 481 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 7g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2004, S. 56

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Den Apfel schälen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Den Rotkabis waschen, vierteln, den Strunk entfernen und das Gemüse in feine Streifen schneiden.

Schritt 2

In einer grossen Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel und Apfel darin etwa 3 Minuten andünsten. Das Rotkraut beifügen und kurz mitdünsten. Die Preiselbeerkonfitüre untermischen, dann Rotwein, Bouillon, Lorbeerblatt und Wachholderbeeren beifügen. Die Suppe zugedeckt auf kleinem Feuer kochen, bis das Gemüse sehr weich ist; das dauert etwa 40 Minuten).

Schritt 3

Das Lorbeerblatt entfernen und die Suppe möglichst fein pürieren.

Schritt 4

Die Suppe wenn nötig mit Wasser oder Bouillon verdünnen. Nochmals 3-4 Minuten kochen lassen, dann mit Balsamicoessig, Salz und Pfeffer pikant würzen. Zuletzt den Rahm untermischen.

Schritt 5

Die Suppe in vorgewärmten Suppentellern oder -tassen anrichten und mit etwas Baumnuss- oder Olivenöl beträufeln.