Spinatauflauf

Spinatauflauf
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spinatauflauf zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 639 kKalorien
  • 2673 kJoule
  • 28g Kohlenhydrate
  • 25g Eiweiss
  • 46g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2006, S. 47

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln ungeschält in nicht zu viel Wasser weich kochen.

Schritt 2

Gleichzeitig den Spinat waschen. Tropfnass in eine grosse Pfanne geben und so lange dünsten, bis er zusammengefallen ist. In ein Sieb abschütten und gut ausdrücken.

Schritt 3

Rüebli, Sellerie und Zwiebel schälen und in kleine Würfelchen schneiden.

Schritt 4

In einer beschichteten Bratpfanne die Speckwürfelchen im eigenen Fett langsam knusprig braten. Butter, Rüebli, Sellerie und Zwiebel beifügen und etwa 10 Minuten dünsten.

Schritt 5

Die noch heissen Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Schritt 6

Eine Auflaufform grosszügig ausbuttern. Lagenweise Spinat, Kartoffeln und die Speckwürfelchenmischung einschichten, jede Schicht mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit etwas Käse bestreuen; dabei mit Käse abschliessen. Eier und Rahm gut verquirlen und über den Auflauf verteilen.

Schritt 7

Den Spinatauflauf im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 35–40 Minuten backen. Heiss servieren.