Süsskartoffeln mit Steinpilz-Champignon-Kruste

Einmal geschält, müssen Süsskartoffeln sofort zubereitet werden, damit sie sich nicht verfärben; notfalls kurz in kaltes Wasser legen.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Süsskartoffeln mit Steinpilz-Champignon-Kruste zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Ein Blatt- oder Gemüsesalat.

Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren.
1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 342 kKalorien
  • 1430 kJoule
  • 11g Eiweiss
  • 22g Fett
  • 19g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 9 | 2016, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Die Steinpilze in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser bedeckt 10 Minuten einweichen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Champignons rüsten und mit einem grossen Messer oder im Cutter hacken.

Schritt 3

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und wenn nötig ebenfalls hacken.

Schritt 4

Die Steinpilze in ein Sieb abgiessen und leicht auspressen. Die Pilze fein hacken.

Schritt 5

In einer weiten Pfanne das Rapsöl erhitzen. Die Champignons und den Knoblauch beifügen, alles leicht salzen und etwa 3 Minuten dünsten. Dann den Thymian, die Steinpilze und die Crème fraîche beifügen und alles noch 1 weitere Minute dünsten.

Schritt 6

Inzwischen das Toastbrot entrinden und in kleinste Würfel schneiden oder grob hacken. Die Sonnenblumenkerne ebenfalls grob hacken. Beide Zutaten mit der Pilzmasse in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 8

Die Süsskartoffeln schälen und der Länge nach in 1½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Pilzmasse auf den Süsskartoffeln verteilen.

Schritt 9

Die Süsskartoffeln im 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 35 Minuten backen.

Mit der feinen Pilzkruste lassen sich auch Zucchetti- und Kürbisscheiben, halbierte Tomaten oder Tofusteaks überbacken.