Warmer Linsensalat

Warmer Linsensalat
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Warmer Linsensalat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Der Aufwand lohnt sich nicht - einen Gast einladen!

Nährwert

Pro Portion
  • 355 kKalorien
  • 1485 kJoule
  • 29g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2003, S. 61

Zubereitung

Schritt 1

Die Cherrytomaten halbieren, mit der Schnittfläche nach oben auf ein Blech legen und mit etwas Puderzucker bestreuen. Im auf 130 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 45 Minuten backen.

Schritt 2

Die Linsen in eine Pfanne geben. Den Knoblauch schälen, in dünne Scheibchen schneiden und mit dem Lorbeerblatt dazugeben. Mit so viel Wasser auffüllen, dass alles gerade bedeckt ist. Die Linsen zugedeckt aufkochen und auf kleinem Feuer je nach Sorte 30-45 Minuten weich kochen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Zwiebel schälen und klein würfeln. Petersilie fein hacken. Zuerst Zitronensaft, Essig, scharfen Senf, Salz und Pfeffer verrühren, dann mit dem Olivenöl zu einer sämigen Sauce rühren. Vorbereitete Zutaten untermischen.

Schritt 4

Die Linsen abschütten und noch heiss mit der Sauce mischen.

Schritt 5

Zum Fertigstellen den Linsensalat auf Teller geben, die gebackenen, noch lauwarmen Tomaten darüber verteilen und den Käse mit einem Sparschäler fein darüber hobeln. Sofort servieren.