Zitronen-Knoblauch-Confit

Das Confit mit Zitronen und Knoblauch ist ein wunderbarer begleiter zu grilliertem Gemüse oder dünn aufgeschnittenem kaltem Braten.

Fertig in 22 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 1 GLAS VON ¼ LITER INHALT

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronen-Knoblauch-Confit zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 3 unbehandelte Zitronen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel eingelegter grüner Pfeffer
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 2 g Salz
  • 100 g Gelierzucker 2:1
Einkaufsliste senden
Haltbarkeit:

ungeöffnet mindestens 6 Monate; einmal geöffnet 3–4 Wochen im Kühlschank.

Erschienen in
  • 05 | 2018, S. 19

Zubereitung

Schritt 1

Von 2 Zitronen die gelbe Schale fein abreiben. Dann von den beiden Zitronen je den Deckel und den Boden abschneiden und die verbliebene Schale mitsamt weisser Haut bis auf das Fruchtfleisch herunterschneiden. Die Zitronen nun in Scheiben, dann in Würfel schneiden, dabei allfällige Kerne entfernen

Schritt 2

Von der dritten Zitrone den Saft auspressen.

Schritt 3

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Den Pfeffer kurz warm spülen, dann mittelfein hacken.

Schritt 4

Alle vorbereiteten Zutaten sowie das Ingwerpulver, das Salz und den Gelierzucker in eine kleine Pfanne geben und aufkochen, dann 3–4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Schritt 5

Inzwischen das Einmachglas mit dem Deckel gründlich heiss spülen und auf ein Küchentuch stellen.

Schritt 6

Das Zitronen-Knoblauch-Confit kochend heiss in das Glas füllen und sofort mit dem Deckel verschliessen.