Zitronen-Vanille-Glace mit marinierten Heidelbeeren

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6-8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronen-Vanille-Glace mit marinierten Heidelbeeren zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Glace
Heidelbeeren
  • 1 dl Cassissirup
  • 1 Stück Orange
  • 1 Messerspitze Ingwerpulver
  • 500 g Heidelbeeren
  • 4 Esslöffel Cassislikör nach Belieben
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 297 kKalorien
  • 1242 kJoule
  • 37g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 14g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2004, S. 60

Zubereitung

Schritt 1

Milch und Doppelrahm in eine Pfanne geben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und mit den herausgekratzten Samen beifügen. Unter Rühren aufkochen. Vom Feuer nehmen und 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Eigelb und Zucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Zitronenschale und -saft beifügen.

Schritt 3

Die Milch-Rahm-Mischung nochmals aufkochen und die Vanilleschote entfernen. Kochend heiss langsam zur Eicreme rühren. Alles in die Pfanne zurückgeben und die Creme nur kurz vors Kochen bringen, jedoch auf keinen Fall kochen lassen, sonst gerinnen die Eigelb. Sofort durch ein feines Sieb in eine Schüssel umgiessen. Die Oberfläche der Creme mit Klarsichtfolie belegen, damit sich beim Abkühlen keine Haut bilden kann. Auskühlen lassen.

Schritt 4

Die kalte Creme nochmals kräftig durchrühren. In einen tiefkühlfesten Behälter oder in eine Glacemaschine füllen und gefrieren lassen. Wird die Glace nicht in der Maschine tiefgekühlt, sollte sie während des Gefrierprozesses mit dem Handrührgerät 2- bis 3mal gründlich durchgearbeitet werden, um zu verhindern, dass sich Eiskristalle bilden.

Schritt 5

Den Cassissirup in eine Pfanne geben.1 Stück Orangenschale dünn abschneiden und mit dem ausgepressten Saft sowie dem Ingwerpulver im Sirup aufkochen. Die Heidelbeeren dazugeben, nur ganz kurz erhitzen, dann sofort in eine Schüssel umfüllen. Nach Belieben mit etwas Cassislikör parfümieren und auskühlen lassen.

Schritt 6

Zum Servieren die Glace als Kugeln portionieren oder in Stücke schneiden und mit den Heidelbeeren in Dessertschalen anrichten.