Zitronengrassuppe

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zitronengrassuppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Die rezeptierte Menge Suppe zubereiten, da Reste sich im Kühlschrank problemlos einige Tage frisch halten. Oder nach Belieben portionieren und tiefkühlen.

Nährwert

Pro Portion
  • 50 kKalorien
  • 209 kJoule
  • 2g Kohlenhydrate
  • 1g Eiweiss
  • 4g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2006, S. 55

Zubereitung

Schritt 1

Die Zitronengrasstängel in dünne Ringe schneiden. Die Schalotten schälen und hacken. Den Ingwer schälen und grob hacken. Die Chilischote der Länge nach halbieren und entkernen.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne das Öl erhitzen und alle vorbereiteten Würzzutaten andünsten. Dann die Bouillon und die Kokosmilch dazugeben und alles zugedeckt auf mittlerem Feuer etwa 10 Minuten kochen lassen.

Schritt 3

Die Suppe durch ein feines Sieb giessen und mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Bis hierher kann die Suppe 1–2 Tage im Voraus zubereitet werden.

Schritt 4

Vor dem Servieren die Suppe nochmals aufkochen. Mit dem Stabmixer schaumig aufschlagen und in vorgewärmten Tassen oder tiefen Tellern anrichten. Mit Koriander- oder Petersilienblättchen garnieren und sofort servieren.

Nach Belieben kann man der fertig aufgemixten Suppe noch einige hauchdünn geschnittene Zitronengrasringe aus dem unteren Teil des Stängels – der obere ist hart und faserig! – beifügen.