Zwetschgenmus mit Eierlikörcreme

Auch wer für Gewöhnlich keinen Eierlikör mag, wird an diesem Dessert seine wahre Freude haben.

Zwetschgenmus mit Eierlikörcreme
Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 6 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zwetschgenmus mit Eierlikörcreme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 1/2 dl Eierlikör (1)
  • 1 Teelöffel Vanillepaste oder 0.5 Teelöffel Vanillepulver
  • 20 g Zucker
  • 360 g saurer Halbrahm (2 Becher)
  • 2 1/2 dl Rahm
  • 400 g Zwetschgen
  • 25 g brauner Zucker
  • 1 Messerspitze Zimtpulver
  • 1 dl Traubensaft
  • 1−2 Esslöffel Eierlikör (2)
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

3 Portionen: Zutaten halbieren

Nährwert

Pro Portion
  • 340 kKalorien
  • 1422 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 25g Fett
  • 21g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2021, S. 72

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel die erste Portion Eierlikör (1) mit der Vanille, dem Zucker und dem sauren Halbrahm verrühren.

Schritt 2

Den Rahm steif schlagen und unter die Eierlikörcreme ziehen. Bis zum Servieren kaltstellen.

Schritt 3

Die Zwetschgen halbieren, die Steine entfernen und die Früchte würfeln.

Schritt 4

In einer Pfanne die Zwetschgen mit dem braunen Zucker, dem Zimt und dem Traubensaft aufkochen und zugedeckt bei Mittelhitze weichkochen lassen. Dann die Zwetschgen direkt in der Pfanne mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Zwetschgenmus auskühlen lassen.

Schritt 5

Zum Anrichten das Zwetschgenmus in Gläsern verteilen. Darauf die Eierlikörcreme geben und mit der zweiten Portion Eierlikör (2) beträufeln. Sofort servieren.