Bärlauch-Lasagne mit Spargeln und Erbsen

Eine schöne Lasagne schmeckt immer. Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einer geballten Ladung Frühling in der Füllung? Dank Spargeln, Erbsen und Bärlauch kein Problem!

Bärlauch-Lasagne mit Spargeln und Erbsen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4−6 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bärlauch-Lasagne mit Spargeln und Erbsen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

SAUCE:
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 6 dl Milch
  • 2 dl Rahm
  • 20 g Bärlauch
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 330 g Ricotta
FÜLLUNG:
FERTIGSTELLUNG :
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 943 kKalorien
  • 3945 kJoule
  • 42g Eiweiss
  • 57g Fett
  • 61g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2021, S. 24

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Sauce zubereiten: In einer Pfanne die Butter schmelzen und das Mehl darin unter Rühren 2 Minuten andünsten. Dann Milch und Rahm auf einmal dazugiessen, aufkochen und unter gelegentlichem Umrühren 5 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Bärlauchblätter waschen, trockenschleudern und mittelfein hacken.

Schritt 3

Die Sauce vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen. Dann zuerst den Ricotta, anschliessend den Bärlauch unterrühren. Wenn nötig nachwürzen.

Schritt 4

Die Frühlingszwiebeln rüsten. Das Weisse mittelfein hacken, das Grün in feine Röllchen schneiden. In einer kleinen Pfanne in der warmen Butter 3−4 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.

Schritt 5

In einer Pfanne reichlich Wasser aufkochen.

Schritt 6

Inzwischen die Enden der Spargelstangen grosszügig um ⅓ kürzen. Dann die Spargeln schräg in etwa 2 cm lange Stücke schneiden, dabei sehr dicke Stangen längs halbieren.

Schritt 7

Das kochende Wasser salzen. Spargeln und Erbsen hineingeben und 3 Minuten blanchieren. In ein Sieb abschütten und kalt abschrecken.

Schritt 8

Die Bärlauchblätter waschen, trockenschleudern, in Streifen schneiden und diese mittelgrob hacken.

Schritt 9

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).

Schritt 10

Eine ofenfeste Form von etwa 20 x 40 cm ausbuttern. Etwas Sauce auf dem Boden verteilen und mit Lasagneblättern belegen. Darauf etwas SpargelErbsen-Gemüse, Frühlingszwiebeln und Bärlauch geben, wieder etwas Sauce darüber verteilen und mit etwas Käse bestreuen. Auf diese Weise 2 weitere Schichten einfüllen und mit Lasagneblätter, restlicher Sauce und Käse abschliessen.

Schritt 11

Die Bärlauch-Lasagne im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 45−50 Minuten goldbraun backen.