Blumenkohl-Pasta aglio, olio e peperoncino
Ein Pasta-Gericht, wie es sein soll: enorm schmackhaft, angenehm pikant und dazu auch noch äusserst schnell zubereitet.
Blumenkohl-Pasta aglio, olio e peperoncino
Blumenkohl-Pasta aglio, olio e peperoncino
Eigenschaften
Lactosefrei
Vegetarisch
Zeitaufwand
Koch-/Backzeit
10 min
Vorbereitungszeit
15 min

ZUBEREITUNG

1
Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Peperoncino mitsamt Kernen in feine Ringe schneiden. Petersilie hacken.
2
Blumenkohl in kleine Röschen teilen, den Strunk gut schälen und in Scheiben schneiden.
3
In einer Pfanne reichlich Salzwasser aufkochen. Pasta im Wasser al dente kochen. Den Blumenkohl beifügen und für 5 Minuten mitkochen.
4
Gleichzeitig in einer kleinen Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch und den Peperoncino darin andünsten.
5
Pasta mit Blumenkohl abgiessen und zurück in die Pfanne geben. Knoblauch-Öl und Petersilie beifügen und alles mischen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren. Nach Belieben geriebenen Käse dazu servieren.

Nährwert

Pro Portion

16 g Eiweiss
11 g Fett
76 g Kohlenhydrate
483 g kKalorien

Zutaten

4 FÜR 4 PERSONEN
1 Bund glatte Petersilie
1 Blumenkohl , ca. 600 g
400 g Pasta , z.B. Penne, Farfalle usw.
Salz
0.5 dl Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

16 g Eiweiss
11 g Fett
76 g Kohlenhydrate
483 g kKalorien

Das könnte sie ebenfalls interessieren