Bundkarotten und weisse Spargeln an Basilikum-Mayonnaise

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bundkarotten und weisse Spargeln an Basilikum-Mayonnaise zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Basilikumsauce
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Würfel Blattspinat tiefgekühlt, aufgetaut
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Senf scharf
  • 3 Prisen Salz
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 dl Rapsöl ersatzweise Distel- oder Erdnussöl
  • 150 g saurer Halbrahm ersatzweise griechischer Joghurt
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zum Fertigstellen
  • Fleur de sel etwas, ersatzweise Orangen- oder Olivensalz
  • 8 Scheiben Rohschinken
Einkaufsliste senden
Die leichte Variante

Anstelle der Basilikum-Mayonnaise eine Quarksauce aus 150 g Halbfettquark, 150 g saurem Halbrahm oder griechischem Joghurt, Basilikum und Gewürzen zubereiten. (6 Pro Points™)

Nährwert

Pro Portion
  • 497 kKalorien
  • 2079 kJoule
  • 20g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 37g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2010, S. 21

Zubereitung

Schritt 1

Das Grün der Bundkarotten bis auf 2 cm abschneiden. Dann die Karotten unter fliessendem Wasser bürsten, jedoch nicht schälen. Die Spargeln grosszügig schälen und die Enden um etwa 1/4 kürzen.

Schritt 2

Bouillon und Noilly Prat oder Weisswein in eine weite Pfanne geben. Die Bundkarotten beifügen, alles aufkochen und die Karotten zugedeckt 5 Minuten garen. Nun die Spargeln darauflegen und alles weitere 10 Minuten nicht zu weich garen.

Schritt 3

Inzwischen die Sauce zubereiten: Die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Den Spinat sehr gut ausdrücken und fein hacken.

Schritt 4

Eigelb, Senf, Salz und Zitronensaft in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer durchmixen, bis sich das Salz aufgelöst hat. Dann tropfenweise, später in dünnem Faden, das Öl dazurühren. Wenn etwa die Hälfte des Öls beigefügt ist, Basilikum sowie Spinat beifügen und fein pürieren. Dann das restliche Öl im Faden dazurühren. Die Basilikum-Mayonnaise in eine kleinere Schüssel geben.

Schritt 5

Saurer Halbrahm oder griechischer Joghurt unter die Basilikum-Mayonnaise ziehen und diese mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Die Bundkarotten und Spargeln sorgfältig aus dem Sud heben und gut abtropfen lassen. Auf einer Platte anrichten. Mit Fleur de Sel, Oliven- oder Orangensalz bestreuen und etwas Basilikum-Mayonnaise dekorativ darübergeben. Die Rohschinkenscheiben zu einer Art Rosette formen und die Platte damit garnieren.