Caramelmandeln im Schokoladenhemd

Mandeln, Caramel und Schokolade: Mehr braucht es nicht für den süssen Wintergenuss.

Caramelmandeln im Schokoladenhemd
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 220 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Caramelmandeln im Schokoladenhemd zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 250 Mandelkerne geschält
  • 125 g Zucker
  • 200 g Edelbitterschokolade
Einkaufsliste senden
Haltbarkeit

etwa 6 Wochen

Erschienen in
  • 12 | 2009, S. 44

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne die Mandeln ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze leicht rösten, dabei die Pfanne gelegentlich durchschütteln. Dann die Hitze höher stellen und etwa ⅓ des Zuckers darüberstreuen. Sobald der Zucker anfängt flüssig zu werden, die Mandeln mit einer Kelle umrühren, damit der geschmolzene Zucker an den Mandeln kleben bleibt. Dann etwas neuen Zucker dazustreuen und unter ständigem Rühren wiederum schmelzen lassen, bis er an den Mandeln klebt. So weiterfahren, bis der Zucker aufgebraucht ist. Die Caramelmandeln sofort auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit Hilfe von 2 Gabeln auseinanderziehen. Vorsicht: auf keinen Fall berühren, der Karamell ist sehr heiss! Die Mandeln abkühlen lassen.

Schritt 2

Die Schokolade grob hacken. Über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen lassen. Dann glatt rühren und etwas abkühlen lassen.

Schritt 3

Caramelmandeln, die nach dem Abkühlen zusammenkleben, auseinanderbrechen.

Schritt 4

Die Caramelmandeln in die Schokolade geben und gut mischen. Dann die Mandeln mit einem kleinen Löffel einzeln aus der Schokolade heben und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Trocknen lassen. Anschliessend in einer gut verschlossenen Dose kühl, aber nicht zu kalt aufbewahren.