Couscous-Salat mit Blumenkohl

Blumenkohl und Couscous werden in diesem Salat mit Curry und säuerlichen, gedörrten Berberitzen oder Cranberrys gewürzt.

Couscous-Salat mit Blumenkohl
Fertig in 32 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Couscous-Salat mit Blumenkohl zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.
1 Person: Zutaten vierteln.

Weitere Rezepte zum Thema unter

Nährwert

Pro Portion
  • 359 kKalorien
  • 1502 kJoule
  • 37g Kohlenhydrate
  • 18g Fett
  • 10g Eiweiss
Erschienen in
  • 05|2019, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Den Stiel schälen und in Scheiben oder kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

Die erste Portion Öl (1) in einer Pfanne erhitzen und darin die Pinienkerne goldbraun rösten. Den Blumenkohl und die Bouillon beifügen. Alles aufkochen und zugedeckt 2−3 Minuten dünsten.

Schritt 3

Couscous mit den Berberitzen oder Cranberrys sowie dem Curry mischen. Wenn der Blumenkohl weich ist, aber noch leichten Biss hat, die Couscous- Mischung beifügen. Alles nochmals aufkochen, dann zugedeckt auf der kleinsten Stufe 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 4

Inzwischen die Petersilie hacken.

Schritt 5

Den Saft der Zitrone auspressen und ½ dl abmessen. Den Zitronensaft mit Salz und Pfeffer würzen, dann die zweite Portion Öl (2) unterschlagen.

Schritt 6

Den Blumenkohl-Couscous in eine Schüssel geben und mit der Gabel auflockern. Das Dressing sowie die Petersilie untermischen. Den Salat wenn nötig mit Salz und Pfeffer nachwürzen.