Croque mit Birne und Käse
Das Croque Monsieur taucht erstmals im Jahr 1910 auf der Speisekarte eines Pariser Cafés auf. Seither sind unzählige Varianten hinzugekommen – etwa mit Birne und Käse:
Croque mit Birne und Käse
Croque mit Birne und Käse
Eigenschaften
Vegetarisch
Zeitaufwand
Koch-/Backzeit
3 min
Vorbereitungszeit
10 min

ZUBEREITUNG

1
8 Scheiben Toastbrot nur leicht an - toasten. 1 kleine reife Birne halbieren, das Kerngehäuse entfernen und die Hälften in dünne Scheiben schneiden.
2
1 Zweig Rosmarin fein hacken. Die Brotscheiben mit 150 g Gorgon - zola bestreichen, auf 4 Brotscheiben die Birnenscheiben und den Rosmarin verteilen und mit den restlichen 4 Scheiben, Käseseite nach unten, decken.
3
2 Eier mit ½ dl Milch in ei - nem Suppenteller verquirlen. In einer beschichteten Bratpfanne 2 Esslöf - fel Bratbutter erhitzen.
4
Die Croques leicht zusammendrücken und zuerst mit den Rändern ins Ei tauchen, dann ganz kurz auf der Brotseite hineinge - ben; sie dürfen sich dabei nicht voll saugen! Die Croques auf jeder Seite auf mittlerer bis kleiner Hitze 2–3 Mi - nuten goldbraun braten.

Nährwert

Pro Portion

22 g Eiweiss
29 g Fett
20 g Kohlenhydrate
437 g kKalorien

Zutaten

4 Ergibt 4 Stück
8 Scheiben Toastbrot
1 kleine reife Birne
1 Zweig Rosmarin
2 Eier
0.5 dl Milch
2 Esslöffel Bratbutter
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

22 g Eiweiss
29 g Fett
20 g Kohlenhydrate
437 g kKalorien