Falafel mit Randen-Minz-Joghurt

Rande zu Falafel? Zusammen mit Minze, Zitrone und griechischem Joghurt eine überraschend harmonische Liaison!

Falafel mit Randen-Minz-Joghurt
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 6–8 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Falafel mit Randen-Minz-Joghurt zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

FALAFEL:
  • 250 g getrocknete Kichererbsen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen klein
  • 1 Bund Petersilie glattblättrig
  • 1 Bund Koriander
  • 2 grüne Kardamomkapseln
  • je 1 Teelöffel gemahlener Koriander und Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer oder Chilipulve
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Salz
  • 7 dl Öl zum Frittieren
JOGHURT:
  • 250 g gekochte Randen
  • 1 Bund Minze
  • 400 g griechischer Joghurt
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
FÜR WENIGER/MEHR GÄSTE

3−4 Personen: Zutaten halbieren. Mehr Gäste: Das Rezept in 1½-facher oder doppelter Menge zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 325 kKalorien
  • 1359 kJoule
  • 6g Eiweiss
  • 25g Fett
  • 18g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 6-7 | 2021, S. 56

Zubereitung

Schritt 1

Für die Falafel die Kichererbsen in einer Schüssel mit reichlich kaltem Wasser bedecken und mindestens 8 Stunden oder über Nacht quellen lassen. Dann in ein Sieb abschütten, kalt spülen und abtropfen lassen.

Schritt 2

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Petersilie und den Koriander ebenfalls hacken. Die Kardamomkapseln aufbrechen, die Samen herauslösen und im Mörser andrücken.

Schritt 3

Die Kichererbsen mit der Zwiebel, dem Knoblauch, den Kräutern und dem Kardamom zweimal durch die feinste Scheibe des Fleischwolfs passieren oder in 2–3 Portionen in der Küchenmaschine fein pürieren. Das Püree mit den Gewürzen und dem Backpulver mischen und mit Salz abschmecken. Aus der Masse kleine Bällchen formen.

Schritt 4

Zum Ausbacken der Falafel in einer weiten Pfanne das Öl erhitzen. Die Falafel darin in 2–3 Portionen goldbraun frittieren. Mit der Schaumkelle herausheben und auf einer dicken Lage Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 5

Für den Joghurt die Randen schälen und mittelgrob raffeln. Die Minze fein hacken. Den Joghurt mit dem Zitronensaft und dem Öl verrühren. Die Randen und die Minze untermischen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel oder Portionsschälchen füllen und bis zum Servieren kühl stellen.