Farfalle mit Kabis und Feta

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Farfalle mit Kabis und Feta zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g Kabis
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 30 g Butter
  • 1 1/2 dl Gemüsebouillon
  • 1 1/2 dl Rahm
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Zitronensaft einige Tropfen
  • 400 g Farfalle (Teigwaren in Schmetterlingsform)
  • 150 g Feta
  • Paprika edelsüss, etwas
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 682 kKalorien
  • 2853 kJoule
  • 81g Kohlenhydrate
  • 24g Eiweiss
  • 28g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2007, S. 31

Zubereitung

Schritt 1

In einer mittleren Pfanne reichlich Salzwasser aufkochen.

Schritt 2

Den Kabis vierteln und die Strunkteile grosszügig herausschneiden. Das Gemüse in feine Streifchen schneiden. Im kochenden Salzwasser etwa 4 Minuten blanchieren. In ein Sieb abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 3

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

Schritt 4

Reichlich Salzwasser aufkochen.

Schritt 5

In einer zweiten Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Den Kabis beifügen, kurz mitdünsten, dann die Bouillon dazugiessen und unter häufigem Wenden ungedeckt so lange kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann den Rahm beifügen und leicht cremig einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft würzen.

Schritt 6

Die Farfalle im kochenden Salzwasser unter gelegentlichem Umrühren bissfest garen.

Schritt 7

Den Feta klein würfeln oder zerbröseln und mit Paprika sowie Pfeffer aus der Mühle würzen.

Schritt 8

Die Farfalle abschütten und gut abtropfen lassen, dann sofort mit dem Kabis mischen. In einer vorgewärmten Schüssel anrichten und mit dem Feta bestreuen.