Gefüllte Kürbis

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Kürbis zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Kürbis klein, (Spaghettikürbis)
  • 30 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 1 dl Milch
  • 150 g Raclettekäse oder Fontina
  • Salz, Pfeffer weiss, aus der Mühle
  • 1 Esslöffel Paniermehl
  • 4 Esslöffel Parmesan gerieben
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 09 | 2002, S. 83

Zubereitung

Schritt 1

Spaghettikürbis halbieren. Im kochenden Salzwasser während 20 Minuten weich kochen. Fleisch mit einer Gabel etwas lockern und aus jeder Hälfte etwa 100 g Fruchtfleisch herausziehen.

Schritt 2

Butter schmelzen. Mehl beifügen und unter stetem Rühren 1-2 Minuten dünsten. Milch und Rahm dazugiessen und unter Weiterrühren aufkochen; es soll eine dickliche Sauce entstehen. Vom Feuer ziehen und auskühlen lassen.

Schritt 3

Fontina oder Raclettekäse klein würfeln und mit dem ausgelösten Fruchtfleisch unter die Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beide Kürbishälften in eine Gratinform setzen und mit Sauce füllen. Paniermehl und Parmesan mischen und darüber streuen. Den Kürbis im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen während etwa 20 Minuten backen.

Die Kürbisspaghetti mit gehacktem Salbei bestreuen und mit heisser Butter beträufeln oder mit einer kräftigen Tomaten- oder Bolognesesauce servieren.