Gefüllte Zucchetti mit Frischkäse

Zucchetti sind eigentlich ein Sommergemüse. Und so schmeckt dieses Gericht auch zu dieser Jahreszeit besonders wohltuend.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Zucchetti mit Frischkäse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Frisches oder geröstetes Baguettebrot.

Nährwert

Pro Portion
  • 233 kKalorien
  • 974 kJoule
  • 13g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 17g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2013, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Die Zucchetti der Länge nach halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel oder einem Kugelausstecher herauskratzen. Das Kerngehäuse fein hacken.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 3

In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Zwiebel und das Zucchettikerngehäuse darin 2–3 Minuten andünsten. Auskühlen lassen.

Schritt 4

In einer Schüssel den Ziegenfrischkäse mit einer Gabel zerdrücken. Den Ricotta mit den Zwiebeln und dem Zucchettikerngehäuse beifügen. Die Zitronenschale fein dazureiben. Alles gut mischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 5

Die Zucchetti in eine Gratinschale legen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Frischkäsemasse in die Zucchettihälften verteilen.

Schritt 6

Die Zucchetti im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 30 Minuten backen.

Schritt 7

Inzwischen die Cherrytomaten halbieren und in eine Schüssel geben. Balsamico und Öl beifügen und alles mit Salz, Pfeffer und Honig würzen.

Schritt 8

Das Basilikum in grobe Stücke zupfen oder in feine Streifen schneiden und zu den Tomaten geben.

Schritt 9

Die Zucchetti auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Tomaten darüber verteilen.

Wer keinen Ziegenkäse mag, hat verschiedene Alternativen: Von neutralem bis mit Kräutern oder Pfeffer gewürztem Kuhmilchfrischkäse, Feta aus Kuhmilch oder fein gewürfeltem Tofu kann man die Füllung beliebig variieren.