Gerstotto mit Spinat und Bündnerfleisch

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gerstotto mit Spinat und Bündnerfleisch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 1 dl Weisswein verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1/2 dl Weisswein und zum Verfeinern 2 Esslöffel Rahm, jedoch ungeschlagen, verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 483 kKalorien
  • 2020 kJoule
  • 48g Kohlenhydrate
  • 23g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2005, S. 85

Zubereitung

Schritt 1

Das Bündnerfleisch in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer grossen Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Dann die Gerste und das Bündnerfleisch beifügen und kurz mitrösten. Mit dem Weisswein ablöschen und unter Rühren vollständig einkochen lassen. Nun die Bouillon beifügen und den Gerstenrisotto unter gelegentlichem Umrühren 45 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 3

Inzwischen frischen Spinat gründlich waschen. Tropfnass in eine Pfanne geben und nur zusammenfallen lassen. Abschütten und sehr gut ausdrücken. Tiefkühlspinat auftauen lassen und ebenfalls gut ausdrücken.

Schritt 4

Den Rahm steif schlagen.

Schritt 5

Wenn der Gerstenrisotto weich ist, den Spinat untermischen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut heiss werden lassen. Dann den Käse unterrühren und am Schluss den Schlagrahm untermischen. Den Gerstenrisotto sofort servieren.