Gewürz-Porridge
Der Gewürz-Porridge wärmt an kalten Wintertagen dank Kardamom, Zimt, Vanille und Nelke auch von innen.
Gewürz-Porridge
Gewürz-Porridge
Eigenschaften
Vegetarisch
Zeitaufwand
Koch-/Backzeit
20 min
Vorbereitungszeit
10 min

ZUBEREITUNG

1
Die Dörrfrüchte in ½ cm kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel mit dem Apfelsaft mischen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
2
In einer Pfanne die Fünfkornflocken mit der Milch, dem Salz, dem Kardamom, dem Zimt, dem Vanille- und dem Nelkenpulver unter Rühren aufkochen. Zugedeckt auf kleiner Stufe 10 Minuten quellen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
3
Den Saft der Dörrfrüchte am Schluss unter den Porridge rühren. Den Porridge in eine Schüssel füllen, die Dörrfrüchtewürfelchen darüber verteilen und mit der gepufften Quinoa bestreuen.

Nährwert

Pro Portion

578 g kKalorien
87 g Kohlenhydrate
12 g Fett
20 g Eiweiss

Zutaten

1 FÜR 1 Portion
50 g Dörrfrüchte z. B. Aprikosen, Datteln, Pflaumen, Feigen
0.5 dl Apfelsaft
2.5 dl Milch
1 Prise Salz
je 0,25 Teelöffel gemahlener Kardamon und Zimt
0.5 Teelöffel Vanillepulver
1 Messerspitze Nelkenpulver
10 g gepuffte Quinoa
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

578 g kKalorien
87 g Kohlenhydrate
12 g Fett
20 g Eiweiss