Haselnussflan mit Schokoladensauce

Ein nussig-fluffiger Flan mit Schokolade – und dank Agar-Agar ganz ohne Gelatine.

Haselnussflan mit Schokoladensauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Haselnussflan mit Schokoladensauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

FLANS:
  • 100 g Haselnüsse gemahlen
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimtpulver
  • 1 dl Milch
  • 1 gestrichener Teelöffel Agar-Agar, ca. 3 g
  • 1 Eiweiss
  • 1 dl Rahm
SCHOKOLADENSAUCE:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 474 kKalorien
  • 1983 kJoule
  • 8g Eiweiss
  • 37g Fett
  • 27g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 12 | 2021, S. 46

Zubereitung

Schritt 1

In einer kleinen Pfanne die Haselnüsse mit dem Zucker leicht anrösten, aber nicht zu dunkel werden lassen. Den Zimt untermischen und die Nüsse in eine Schüssel umfüllen.

Schritt 2

In einer kleinen Pfanne die Milch mit dem Agar-Agar verrühren, aufkochen und unter Rühren 1½−2 Minuten leise kochen lassen. Dann zur Nussmischung rühren. Kurz leicht abkühlen lassen.

Schritt 3

Inzwischen das Eiweiss und den Rahm getrennt steif schlagen. Zuerst den Rahm mit einem Schwingbesen unter die Nussmasse rühren. Dann mit einem Gummispachtel den Eischnee sorgfältig unterheben. Die Masse in 4 mit kaltem Wasser ausgespülte – nicht getrocknete! – Förmchen von ca. 1 ½ dl Inhalt füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Schritt 4

Für die Sauce die Schokolade in kleine Stücke schneiden. Mit dem Halbrahm in eine Schüssel geben und über einem heissen Wasserbad schmelzen. Die Schüssel vom Herd nehmen. Den Zimt, die Vanille sowie den Zucker oder den Honig zur Schokoladenmasse geben und alles mit dem Schwingbesen kräftig durchschlagen.

Schritt 5

Zum Servieren die Förmchen ganz kurz in heisses Wasser stellen, die Flans dem Rand entlang mit einem spitzen Messer sorgfältig lösen und auf Teller stürzen. Mit Schokoladensauce umgiessen, nach Belieben mit Schokoladespänen bestreuen und servieren.