Himbeergratin

Himbeergratin
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Himbeergratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Teelöffel Butter weich, für die Form
  • 300 g Himbeeren
  • 150 g Mascarpone
  • 3 Esslöffel Milch
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Teelöffel Vanillepaste oder Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Puderzucker
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 387 kKalorien
  • 1619 kJoule
  • 19g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 28g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2007, S. 21

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 230 Grad vorheizen. Den Boden von 2 Portionen-Gratinformen oder einer mittleren Form mit der Butter bestreichen (A).

Schritt 2

Die Himbeeren erlesen und in den Formen verteilen (B).

Schritt 3

In einer kleinen Schüssel Mascarpone, Milch, Eigelb, Vanillepaste oder Vanilleextrakt sowie Puderzucker sorgfältig mischen; dabei nicht zu lebhaft rühren, da sonst der Mascarpone gerinnen kann (C)! Die Creme über die Himbeeren verteilen (D).

Schritt 4

Die Zubereitung:

Schritt 5

Die Himbeeren im 230 Grad heissen Ofen in der Mitte einschieben und 5–8 Minuten backen, bis sich ganz leicht braune Flecken auf der Mascarponecreme bilden (E). Sofort warm servieren.