Lammhuft mit Zitronenmelissensauce

Zitronenmelisse hat sich vorallem als Zutat für Getränke einen Namen gemacht. Aber auch als Gewürz in Saucen und Marinaden schlägt sie sich hervorragend.

Lammhuft mit Zitronenmelissensauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lammhuft mit Zitronenmelissensauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 3 Lammhuftstücke, je ca. 250 g
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Esslöffel Olivenöl (1)
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1/2 dl Weisswein
  • 1 1/2 Bund Zitronenmelisse
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 40 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • 1 dl weisser Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Honig
  • 4 Esslöffel Olivenöl (2)
Einkaufsliste senden
Dazu passen Bratkartoffeln.
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren; je nach Gewicht genügt eventuell 1 Stück Lammhuft.

Nährwert

Pro Portion
  • 416 kKalorien
  • 1740 kJoule
  • 42g Eiweiss
  • 21g Fett
  • 13g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06|2019, S. 61

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 2

Die Lammhuftstücke mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Bratpfanne leer kräftig erhitzen. Die erste Portion Olivenöl beifügen und die Lammhuftstücke rundum je nach Grösse insgesamt 4−6 Minuten anbraten. Die letzten 1−2 Minuten den Rosmarin beifügen und mitbraten. Dann die Lammhuftstücke sofort auf die vorgewärmte Platte geben. Den Bratensatz mit Weisswein auflösen und mit dem Rosmarin über das Fleisch geben. Die Lammhuft im 80 Grad heissen Backofen 1–1¼ Stunden nachgaren lassen.

Schritt 3

Die Zitronenmelisse mitsamt feinen Stielen grob hacken. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Beides zusammen mit den Mandeln, der Bouillon, dem Essig, dem Honig und der zweiten Portion Olivenöl (2) in einen hohen Becher geben. Mit dem Stabmixer fein pürieren und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Unmittelbar vor dem Servieren die Ofentemperatur auf 230 Grad einstellen und die Lammhuftstücke in der aufsteigenden Hitze 5−6 Minuten Temperatur annehmen lassen.

Schritt 5

Das Fleisch in Tranchen schneiden und mit etwas Zitronenmelissensauce auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die restliche Sauce separat dazu servieren.

Artikel zum Rezept