Lauwarmer Lauchsalat mit Haselnüssen und Ei

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lauwarmer Lauchsalat mit Haselnüssen und Ei zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 340 kKalorien
  • 1422 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 25g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2006, S. 21

Zubereitung

Schritt 1

Den Lauch wenn nötig rüsten und in knapp kleinfingerlange Stücke schneiden.

Schritt 2

In einer eher weiten Pfanne Weisswein, Noilly Prat, Wasser, Lorbeerblätter, Salz und Pfefferkörner aufkochen und 3–4 Minuten zugedeckt kochen lassen. Dann den Lauch hineingeben und zugedeckt knapp weich garen.

Schritt 3

Inzwischen in einer trockenen Pfanne die Haselnüsse ohne Fettzugabe hellbraun rösten. Auf ein sauberes Küchentuch geben und die braunen Häutchen wenigstens teilweise abrubbeln. Dann die Nüsse in Scheibchen schneiden.

Schritt 4

Die Eier schälen und grob hacken.

Schritt 5

Für die Sauce alle Zutaten mit einem Schwingbesen verrühren.

Schritt 6

Den noch warmen Lauch gut abtropfen lassen und auf einer Platte anrichten. Mit der Sauce beträufeln und mit den Haselnüssen und dem Ei bestreuen. Sofort servieren.