Orangen-Joghurt-Mousse an Orangensauce

Orangen-Joghurt-Mousse an Orangensauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Orangen-Joghurt-Mousse an Orangensauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Mousse
Orangensauce
  • 5 Orangen
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronensaft (1)
  • 1 Teelöffel Butter gehäuft
  • 1/2 Zitronen Saft; (2)
  • 2 Esslöffel Orangenlikör nach Belieben
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 281 kKalorien
  • 1175 kJoule
  • 42g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 10g Fett
  • 7 ProPoints
Erschienen in
  • 11|2010, S. 69

Zubereitung

Schritt 1

Die Schale von 1 Orange fein abreiben und beiseitestellen.

Schritt 2

Den Saft der Orangen auspressen; es werden 2½ dl Saft benötigt. Diesen mit der ersten Portion Zucker (1) in eine kleine Pfanne geben und auf 1 dl einkochen lassen. Anschliessend die abgeriebene Schale beifügen und die Sauce 3–4 Minuten abkühlen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammengefallen ist. Im leicht abgekühlten Orangensirup unter Rühren auflösen. In eine Schüssel umfüllen und den Joghurt unterrühren.

Schritt 4

Den Rahm steif schlagen. Das Eiweiss ebenfalls steif schlagen, dann löffelweise unter Weiterschlagen die zweite Portion Zucker (2) einrieseln lassen. Zuerst sorgfältig den Rahm, dann den Eischnee unter den Orangen-Joghurt ziehen. Die Mousse mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Schritt 5

Für die Orangensauce 2 Orangen auspressen. Die restlichen Orangen mit einem scharfen Messer mitsamt weisser Haut schälen, dann die Schnitze aus den Trennhäuten schneiden.

Schritt 6

Den Zucker mit dem Zitronensaft (1) in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze langsam zu braunem Caramel schmelzen lassen. Die Butter beifügen und unter Rühren aufschäumen lassen. Den Orangen-und Zitronensaft (2) beifügen und alles etwa 5 Minuten auf lebhaftem Feuer ganz leicht sirupartig einkochen lassen. Vom Feuer nehmen und die Orangenschnitze beifügen. Zugedeckt bis zum Servieren bei Zimmertemperatur beiseitestellen. Nach Belieben den Orangenlikör beifügen.

Schritt 7

Zum Servieren die Mousse mit 2 Esslöffeln, die man immer wieder in warmes Wasser taucht, oder mit einem Glacelöffel als Nocken abstechen. Mit Orangensauce und Orangenfilets garnieren.