Pouletbrüstchen im Speckmantel

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pouletbrüstchen im Speckmantel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 03 | 2008, S. 97

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Eine Gratinform ausbuttern.

Schritt 2

Die Pouletbrüstchen mit Paprika, Aromat und Pfeffer würzen. Mit je 2 Specktranchen umwickeln und in die Gratinform legen. Die Bouillon darübergiessen.

Schritt 3

Die Form auf der mittleren Rille einschieben und die Pouletbrüstchen bei 220 Grad 10 Minuten braten.

Schritt 4

Inzwischen in einer mittleren Schüssel Crème fraîche und Saucenrahm gut verrühren und mit Paprika sowie Pfeffer würzen.

Schritt 5

Die Form aus dem Ofen nehmen und die entstandene Flüssigkeit zur Rahmmischung giessen. Mit einem Schwingbesen sehr gut verrühren (sonst flockt der Rahm beim Gratinieren aus). Die Mischung wieder über die Pouletbrüstchen giessen und diese mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Schritt 6

Die Form nochmals in den Ofen schieben und bei 220 Grad weitere 10–15 Minuten gratinieren, bis die Oberfläche goldbraun ist.