Pouletbrüstchen im Teigmantel

Pouletbrüstchen im Teigmantel
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pouletbrüstchen im Teigmantel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 4 Stück Pouletbrüstchen
  • 125 g Cantadou au poivre
  • 12 Tranchen Bratspeck
  • 2 Rollen Blätterteige rechteckig, ausgewallt (640 g)
  • 1 Stück Eigelb zum Bestreichen
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Gedämpftes Gemüse wie Rüebli und Brokkoli.

Erschienen in
  • 04 | 2008, S. 97

Zubereitung

Schritt 1

In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Pouletbrüstchen salzen und pfeffern und darin rundum anbraten. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Schritt 2

Mit einem Messer den Pfeffer-Cantadou auf der einen Seite der Pouletbrüstchen verstreichen. Die Brüstchen mit je 3 Bratspecktranchen umwickeln.

Schritt 3

Den Blätterteig in 4 etwas grössere Stücke als die doppelte Grösse der Pouletbrüstchen schneiden. Die Pouletbrüstchen darin einpacken und wie ein Paket verschliessen. Die Pakete nach Belieben mit Teigresten verzieren und mit Eigelb bestreichen.

Schritt 4

Die Pouletbrüstchen im Teig im auf 180 Grad (Umluft) vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten goldbraun backen.