Rucola-Spargel-Salat mit Erdbeeren

Rucola und Erdbeeren, zwei Frühlingsboten schlechthin. Vereint in einem Salat bringen sie viel Frische und Leichtigkeit.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rucola-Spargel-Salat mit Erdbeeren zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 170 kKalorien
  • 711 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 15g Fett
  • 5 ProPoints
Erschienen in
  • 5 | 2012, S. 8

Zubereitung

Schritt 1

Das hintere Drittel der Spargelstangen grosszügig abschneiden, dann je nach Frische eventuell an den Enden schälen. Die Spargeln schräg in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 2

In einer beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Spargelstücke hineingeben, salzen und nur gerade 2 Minuten unter häufigem Wenden braten. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

Schritt 3

Die Erdbeeren waschen, rüsten und je nach Grösse vierteln oder halbieren.

Schritt 4

Den Rucolasalat ebenfalls waschen und trockenschleudern. Mit den Spargeln und den Erdbeeren in eine Schüssel geben.

Schritt 5

Für die Sauce alle Zutaten verrühren. Unmittelbar vor dem Servieren über den Salat geben und diesen sorgfältig mischen. Sofort in tiefen Tellern anrichten.