Schwarzwurzelpastete

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schwarzwurzelpastete zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 800 g Schwarzwurzeln
  • 1 Stück Zitrone Saft
  • 1 Liter Milch
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Butter
  • 400 g Blattspinat tiefgekühlt, an- oder aufgetaut
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Muskatnuss frisch gerieben
  • 6 Tranchen Bauernschinken
  • 2 Rollen Blätterteige rechteckig, ausgewallt
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Esslöffel Rahm
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Der Aufwand lohnt sich nicht - die 2-Personen-Pastete zubereiten; sie schmeckt anderntags immer noch gut.

Nährwert

Pro Portion
  • 1019 kKalorien
  • 4263 kJoule
  • 86g Kohlenhydrate
  • 32g Eiweiss
  • 58g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2002, S. 18

Zubereitung

Schritt 1

Die Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser schälen. Sofort in eine Schüssel mit Wasser und dem Zitronensaft geben, damit sie sich nicht braun verfärben. Dann die Wurzeln mit der Milch in eine grosse Pfanne geben und zugedeckt bissfest garen. Abschütten und abkühlen lassen.

Schritt 2

Während die Schwarzwurzeln kochen, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einer mittleren Pfanne in der warmen Butter andünsten. Spinat beifügen, 3-4 Minuten mitdünsten und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen. Abkühlen lassen.

Schritt 3

Die erste Rolle Blätterteig auf einem mit Backpapier belegten Blech auslegen und der Länge nach mit der Hälfte des Bauernschinkens belegen. 1/3 des Spinats darauf geben und mit der Hälfte der Schwarzwurzeln decken. Mit 1/3 Spinat und der zweiten Hälfte Schwarzwurzeln weiterfahren, mit dem restlichen Spinat und dem restlichen Schinken abschliessen. Den Teigrand wenn nötig, rundum auf etwa 3 cm zurückschneiden und mit Wasser bestreichen. Die zweite Teigrolle darüber legen und ebenfalls zurechtschneiden. Teigränder andrücken, aufrollen und mit einer Gabel festdrücken. Nach Belieben mit Teigresten verzieren. Eigelb und Rahm verrühren und die Pastete damit bestreichen.

Schritt 4

Die Schwarzwurzelpastete im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen. Nach Belieben mit einer Sauce Hollandaise servieren.