Winzersalat neu
No1ACFRhQUGQ.jpg
No1ACFRhQUGQ.jpg
Eigenschaften
Purinarm

ZUBEREITUNG

1
Den Wirz in Viertel schneiden, den Strunk entfernen und das Gemüse in dünne Streifen schneiden.
2
In einer grossen Pfanne die Hälfte der Butter erhitzen. Den Wirz darin 2 Minuten dünsten und mit Salz, Pfeffer, Ingwer und Cayennepfeffer würzen. Den Weisswein dazugiessen und den Wirz zugedeckt 15 Minuten bissfest garen.
3
Inzwischen die Eierschwämmchen waschen, rüsten und je nach Grösse wenn nötig kleiner schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Mit einem Sparschäler den Käse in breite Späne schneiden.
4
In einem Schüsselchen Essig, Orangensaft, Senf, Salz und Pfeffer verrühren, dann das Olivenöl beifügen.
5
Den Wirz in eine Schüssel geben und mit der Sauce mischen. Mindestens 15 Minuten ziehen lassen.
6
Kurz vor dem Servieren in einer kleinen Bratpfanne die Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Eierschwämmchen dazugeben und unter häufigem Wenden gut 5 Minuten dünsten. Am Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.
7
Den Wirzsalat in tiefen Tellern anrichten, Eierschwämmchen und Käsespäne darüber verteilen. Sofort servieren.

Nährwert

Pro Portion

6 g Kohlenhydrate
11 g Eiweiss
24 g Fett
300 kKalorien

Zutaten

4 Für 4 Personen
500 g Wirz
2 Esslöffel Butter
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Cayennepfeffer und 1 Prise Ingwerpulver
0.75 dl Weisswein
1 Zwiebel klein
150 g Käse (Winzer Délice oder ein anderer würziger Käse)
2 Esslöffel Weissweinessig
1 Esslöffel Orangensaft
1 Teelöffel Senf
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
5 Esslöffel Olivenöl
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

6 g Kohlenhydrate
11 g Eiweiss
24 g Fett
300 kKalorien
erschienen in