Zucchetti-Tagine

Zucchetti-Tagine
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zucchetti-Tagine zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln; zum Binden der Tomatensauce 1 kleines Ei verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 264 kKalorien
  • 1104 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2002, S. 25

Zubereitung

Schritt 1

Den Knoblauch schälen und in eine Pfanne pressen. Im Ölivenöl hellgelb dünsten. Pelati beifügen und die Sauce auf grossem Feuer etwa 10 Minuten dicklich einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Harissa würzen. Etwas abkühlen lassen.

Schritt 2

Zucchetti rüsten und zuerst in 4 cm lange Stücke, dann in 5 mm dünne Scheiben schneiden. Diese in eine feuerfeste Form schichten.

Schritt 3

Die Petersilie fein hacken und mit den Eiern verquirlen. Mit der Tomatensauce mischen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Die Sauce über die Zucchetti verteilen.

Schritt 4

Die Tagine im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten backen.

Schritt 5

Inzwischen den Ziegenkäse in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Nach 20 Minuten der Backzeit die Käsescheiben auf die Tagine legen und dies noch während 10 Minuten überbacken. Herausnehmen und sofort servieren.