Zucchettisalat mit Thon

Für diese Salatmahlzeit sollte man nach kleineren Zucchetti Ausschau halten, denn diese sind knackig fest und haben nur eine ganz kurze Garzeit.

Zucchettisalat mit Thon
Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zucchettisalat mit Thon zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden

Für diese Salatmahlzeit sollte man nach kleineren Zucchetti Ausschau halten, denn diese sind knackig fest und haben nur eine ganz kurze Garzeit. Und auch vorbereitet sind sie schnell: Einfach der Länge nach vierteln und in kleine Stücke schneiden. Bei mittelgrossen Zucchetti schneidet man für diesen Salat nach Belieben wenn nötig den weicheren Teil mit den kleinen Kernen weg; man kann ihn gut für eine Gemüsesuppe verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 280 kKalorien
  • 1171 kJoule
  • 15g Eiweiss
  • 17g Fett
  • 13g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06-07 | 2022, S. 60

Zubereitung

Schritt 1

Die Stielansätze der Zucchetti entfernen. Die Zucchetti der Länge nach vierteln und in etwa 1 cm grosse Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebel rüsten, das Weisse und Hellgrüne hacken, das Grün in feine Röllchen schneiden. Die Cherrytomaten vierteln. Das Basilikum in feinste Streifchen schneiden.

Schritt 2

In einer Bratpfanne ½ des Olivenöls (2 Esslöffel) erhitzen. Die Zucchetti hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 3−4 Minuten kräftig braten, sodass sie Farbe annehmen.

Schritt 3

Inzwischen in einer mittleren Schüssel Essig, Zitronensaft, Basilikum sowie Salz und Pfeffer verrühren, dann das restliche Olivenöl (2 Esslöffel) unterschlagen.

Schritt 4

Am Schluss die Frühlingszwiebeln und die Cherrytomaten zu den Zucchetti geben, alles sorgfältig wenden, zur Sauce geben und mischen.

Schritt 5

Den Thon auf Küchenpapier abtropfen lassen, in Stücke zupfen.

Schritt 6

Den Salat in tiefen Tellern anrichten und den Thon darüber verteilen. Mit in der Schüssel verbliebener Sauce beträufeln.