Gerösteter Blumenkohl mit Safran und Mandelreis

Für einmal wird der Blumenkohl nicht im Ofen zubereitet, sondern in der Pfanne in Safran-Butter gebraten. Dieser Blumenkohl schmeckt übrigens nicht nur zusammen mit Reis, sondern Reste davon können auch mit jedem Blattsalat kombiniert werden.

Gerösteter Blumenkohl mit Safran und Mandelreis
Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gerösteter Blumenkohl mit Safran und Mandelreis zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden

Für einmal wird der Blumenkohl nicht im Ofen zubereitet, sondern in der Pfanne in Safran-Butter gebraten. Dieser Blumenkohl schmeckt übrigens nicht nur zusammen mit Reis, sondern Reste davon können auch mit jedem Blattsalat kombiniert werden − auch für das Auge ein Hingucker.

Nährwert

Pro Portion
  • 719 kKalorien
  • 3008 kJoule
  • 20g Eiweiss
  • 42g Fett
  • 60g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 10 | 2022, S. 60

Zubereitung

Schritt 1

Das Wasser mit etwas Salz aufkochen. Den Reis hineingeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 12−15 Minuten ausquellen lassen; es soll keine Flüssigkeit mehr vorhanden sein.

Schritt 2

Inzwischen in einer weiteren Pfanne reichlich Wasser aufkochen. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Das kochende Wasser salzen und den Blumenkohl darin 3−4 Minuten blanchieren. In ein Sieb abschütten, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Schritt 3

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Kräuter ebenfalls hacken.

Schritt 4

In einer beschichteten Bratpfanne die erste Portion Butter (1) schmelzen. Den Safran beifügen, mit der Butter mischen, die Blumenkohlröschen sowie die Bouillon beifügen und alles lebhaft kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann den Blumenkohl mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne weiterbraten, bis er leicht Farbe angenommen hat.

Schritt 5

Gleichzeitig in einer Pfanne in der zweiten Portion Butter (2) die Zwiebel glasig dünsten. Die Mandelblättchen beifügen und leicht anrösten. Zuletzt die Kräuter und den gekochten Reis beifügen, alles mischen und zugedeckt noch 2−3 Minuten durchziehen lassen.

Schritt 6

Den sauren Halbrahm mit etwas Salz und Pfeffer glatt rühren.

Schritt 7

Den Reis in vorgewärmte tiefe Teller anrichten und den Blumenkohl daraufgeben. Den sauren Halbrahm separat dazu servieren.