Ingwerparfait mit Mangowüfeln

Ganz viel Exotik bringt das Ingwerparfait auf den Tisch. Begleitet wird es von fruchtig-süssen Mangowürfeln.

Ingwerparfait mit Mangowüfeln
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 6–8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ingwerparfait mit Mangowüfeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

PARFAIT:
MANGO:
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

3–4 Portionen: Zutaten halbieren und die Ingwercreme in Portionenförmchen füllen und gefrieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 260 kKalorien
  • 1087 kJoule
  • 19g Fett
  • 18g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
Erschienen in
  • 11 | 2018, S. 70

Zubereitung

Schritt 1

Eine längliche Terrinen- oder Cakeform von etwa 8 dl Inhalt mit Klarsichtfolie auslegen; damit die Folie besser haftet, nach Belieben die Form zuerst mit ganz wenig Öl ausstreichen. Kühl stellen.

Schritt 2

Den Ingwer schälen. ½ des Ingwers grob hacken und durch die Presse drücken. Den restlichen Ingwer sehr fein hacken.

Schritt 3

In einer Pfanne etwa 2 cm hoch Wasser aufkochen. In einer Metallschüssel das Ei und die Eigelbe mit dem Zucker und dem Honig verrühren. Die Schüssel über das leicht kochende Wasserbad setzen und die Eimischung kräftig aufschlagen, bis sie cremig und dickflüssig wird. Dann die Schüssel sofort in eine etwas grössere Schüssel mit kaltem Wasser stellen (evtl. einige Eiswürfel beifügen) und die Eicreme kalt rühren. Zuletzt den Ingwer untermischen.

Schritt 4

Den Rahm steif schlagen. Unter die kalte Eicreme mischen. Sofort in die vorbereitete Form füllen. Das Parfait im Tiefkühler mindestens 5 Stunden gefrieren lassen.

Schritt 5

Kurz vor dem Servieren die Schale der Limettenhälfte fein abreiben und den Saft auspressen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und klein würfeln. In einer Schüssel mit dem Limettensaft und der Schale mischen.

Schritt 6

Die Form mit dem Parfait kurz in heisses Wasser stellen, dann das Parfait auf eine Platte stürzen. Die Folie entfernen und das Parfait in Scheiben schneiden. Auf Desserttellern anrichten und mit den Mangowürfelchen garnieren.