Kalbsröllchen mit Bohnen, Birnen und Speck

Unsere Interpretation des klassischen Gerichtes «Bohnen mit Birnen und Speck». Damit die Süsse der Birne nicht dominiert, sollten die Kalbsschnitzel kräftig mit Salz und Pfeffer gewürzt werden.

Kalbsröllchen mit Bohnen, Birnen und Speck
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbsröllchen mit Bohnen, Birnen und Speck zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 180 g grüne Bohnen
  • Salz
  • 1 kleine Birne
  • 12 Kalbsschnitzel , z.B. vom falschen Filet
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 12 Blätter Salbei
  • 12 Tranchen Bratspeck
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 1 dl Weisswein
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1/2 Teelöffel Speisestärke
  • 2 dl Kalbsfond , ersatzweise Bouillon
Einkaufsliste senden

Dazu passt Risotto.

FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 381 kKalorien
  • 1594 kJoule
  • 44g Eiweiss
  • 18g Fett
  • 8g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 08 | 2022, S. 47

Zubereitung

Schritt 1

Die Bohnen rüsten. In Salzwasser 5–8 Minuten knapp weich kochen. In ein Sieb abschütten und unter kaltem Wasser abschrecken. Die Bohnen der Länge nach mit den Fingern halbieren.

Schritt 2

Die Birne nach Belieben schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenhälften in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden.

Schritt 3

Den Ofen auf 80 Grad vorheizen und eine Gratinform mitwärmen.

Schritt 4

Die Schnitzel zwischen Klarsichtfolie mit dem Fleischklopfer oder Wallholz noch etwas dünner klopfen. Beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Schnitzel nicht ganz mittig mit den Bohnen und Birnenstreifen belegen, aufrollen, mit je 1 Salbeiblatt belegen, mit 1 Specktranche umwickeln und eventuell mit 1 Holzstäbchen fixieren.

Schritt 5

In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Kalbsröllchen darin rundherum 2 Minuten kräftig anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen 30 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 6

Den Bratensatz mit Weisswein auflösen und gut zur Hälfte einkochen lassen. Dann den Fond beifügen und alles nochmals auf etwa 1 dl einkochen lassen.

Schritt 7

Die Petersilie hacken.

Schritt 8

Die Speisestärke mit 2 Esslöffel kaltem Wasser verrühren, in die kochende Sauce geben und diese mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 9

Vor dem Servieren die Petersilie in die Sauce geben. Die Kalbsröllchen mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren.