Pfirsich Melba

Klassischer geht es kaum: Ein enthäuteter Pfirsich und zwei Kugeln Vanilleeis, überzogen mit einem Himbeerschleier.

Pfirsich Melba
Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pfirsich Melba zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
TIPP

Reste der Kochflüssigkeit können zum Süssen von kaltem oder warmem Tee verwendet werden.

Nährwert

Pro Portion
  • 233 kKalorien
  • 974 kJoule
  • 3g Eiweiss
  • 6g Fett
  • 38g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 08 | 2021, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

Die Pfirsiche halbieren und den Stein entfernen.

Schritt 2

In einer nicht zu grossen Pfanne das Wasser mit dem Zucker und dem Zitronensaft aufkochen. Mit einem spitzen Messer die Samen aus der Vanilleschote schaben und mit der Schote zum Sirup geben. Die Pfirsichhälften in den Sud legen und zugedeckt bei kleiner Hitze weichkochen. Dann die Pfirsiche aus dem Sud heben, abtropfen und abkühlen lassen.

Schritt 3

Von den Himbeeren etwa 50 g für die Garnitur beiseitestellen. Den Rest der Beeren in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Das Püree durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen. Wem die Sauce zu wenig süss ist, der kann etwas vom Pfirsichsirup beifügen.

Schritt 4

Von den Pfirsichhälften die Haut abziehen. Die Pfirsiche in Schnitze schneiden.

Schritt 5

Die Pfirsiche mit der Himbeersauce, den beiseitegestellten Himbeeren sowie je einer Kugel Vanilleglace in Dessertschalen anrichten und sofort servieren.