Quarkkuchen mit Birnen und Mohn

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Quarkkuchen mit Birnen und Mohn zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 292 kKalorien
  • 1221 kJoule
  • 36g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2008, S. 94

Zubereitung

Schritt 1

Die Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel in feine Scheibchen schneiden und in eine Schüssel geben. Sofort mit dem Zitronensaft mischen.

Schritt 2

Den Boden einer Springform von 26 cm Durchmesser mit Backpapier belegen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 3

Butter und Zucker zu einer luftigen Masse schlagen. Ein Ei nach dem anderen beifügen und so lange weiterschlagen, bis die Masse deutlich heller geworden ist und sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Dann das Salz und den Quark unterrühren.

Schritt 4

Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unter die Quarkcreme ziehen.

Schritt 5

1/2 des Teiges auf dem Boden der vorbereiteten Form ausstreichen. Birnen und Mohn unter den restlichen Teig mischen, diesen auf den Teig in der Form geben und glatt streichen.

Schritt 6

Den Kuchen im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 55 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.

Schritt 7

Den Kuchen aus der Form lösen, auf eine Platte heben und mit Puderzucker bestäuben.