Tatar vom gerösteten Huhn mit Süsskartoffeln und Orangen

Dieses Tatar lässt sich auch mit Resten von Braten oder gekochtem Siedfleisch zubereiten. Hinzu kommen gedämpfte Süsskartoffeln, mit etwas Curry gewürzt und mit Orange und Petersilie vermischt.

Tatar vom gerösteten Huhn mit Süsskartoffeln und Orangen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN als Mahlzeit

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tatar vom gerösteten Huhn mit Süsskartoffeln und Orangen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 3 Pouletschenkel , insgesamt ca. 600 g
  • 1 grosse Süsskartoffel , ca. 350 g
  • 1 Esslöffel scharfes Currypulver
  • Salz
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Bund glatte Petersilie
Einkaufsliste senden

Dazu passt eine Rosmarin-Focaccia und/ oder ein kleiner Blattsalat.

Nährwert

Pro Portion
  • 244 kKalorien
  • 1020 kJoule
  • 24g Eiweiss
  • 13g Fett
  • 7g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2022, S. 44

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2

Die Süsskartoffel schälen, in Würfel schneiden und in eine Gratinform legen. Die Pouletschenkel rundherum mit Currypulver einreiben und salzen. Die Schenkel auf die Süsskartoffeln legen.

Schritt 3

Die Pouletschenkel im 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille mit Umluft 45 Minuten backen.

Schritt 4

Inzwischen die Schale von ¼ Orange fein abreiben. Dann von der Orange oben und unten einen Deckel abschneiden, die Orange auf die Arbeitsfläche stellen und die Schale mitsamt weisser Haut herunterschneiden. Anschliessend die Orangenfilets aus den Trennhäuten schneiden, dabei am besten über einer Schüssel arbeiten, damit der Saft aufgefangen werden kann. Die Reste der Orange auspressen. Die Orangenfilets je nach Grösse dritteln oder vierteln.

Schritt 5

Die Petersilie hacken.

Schritt 6

Die Pouletschenkel etwas abkühlen lassen. Dann die Haut entfernen (diese wird nicht verwendet). Das Fleisch vom Knochen lösen und mit einem grossen Messer hacken. In eine Schüssel geben.

Schritt 7

Die Süsskartoffel in der Gratinform mit einer Gabel zerdrücken, dabei mit dem ausgetretenen Fleischsaft mischen. Die Süsskartoffel mit den Orangenfilets und der Petersilie zum Pouletfleisch geben, alles gut mischen und das Tatar wenn nötig nachwürzen.

Schritt 8

Zum Servieren das Tatar mithilfe eines Dessertrings dekorativ auf Tellern anrichten und nach Belieben mit etwas Petersilie garnieren.