Weisse Bohnen mit Speck und Bratwurst

Weisse Bohnen mit Speck und Bratwurst
Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Weisse Bohnen mit Speck und Bratwurst zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Weisse Bohnen aus der Dose schmecken so gut wie frisch zubereitete, wenn man sie vor Verwendung gründlich sehr heiss abspült. Anstelle von Schweinsbratwurst kann man pro Person auch 4−6 Cipollatawürstchen oder kleine Bratwurstschnecken verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 907 kKalorien
  • 3794 kJoule
  • 35g Eiweiss
  • 69g Fett
  • 22g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 11 | 2019, S. 67

Zubereitung

Schritt 1

Die Bratspecktranchen quer in 1 cm breite Streifen schneiden.

Schritt 2

In einem Schmortopf oder Bräter das Öl erhitzen. Den Speck und die Bratwürste darin bei guter Mittelhitze 8−10 Minuten anbraten.

Schritt 3

Inzwischen die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Cherrytomaten halbieren und die Schnittflächen mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Die Bratwürste herausnehmen. Im Bratensatz mit dem Speck die Zwiebel und den Knoblauch andünsten. Das Tomatenpüree beifügen und kurz mitrösten. Dann den Cognac oder Brandy dazugiessen und einmal kräftig aufkochen. Die Bouillon sowie die Sojasauce beifügen und aufkochen.

Schritt 5

Jede Bratwurst in 6 Stücke schneiden.

Schritt 6

Die Bohnen aus der Dose in ein Sieb abschütten und gründlich heiss spülen. Zusammen mit dem Rahm beifügen. Die Cherrytomaten sorgfältig untermischen und die Bohnen wenn nötig mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Die Bratwurststücke auf die Bohnen legen. Alles zugedeckt noch 5−8 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 7

Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Am Schluss über das fertige Gericht streuen.