Bündner Hirsesuppe

Die bekannte Bündner-Suppenspezialität wird mit Hirse zubereitet genauso schmackhaft wie das Original mit Gerste.

Bündner Hirsesuppe
Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 6−8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bündner Hirsesuppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
WENN ES WENIGER/MEHR GÄSTE SIND

Weniger Gäste: Die Suppe in ½ Menge zubereiten.
Mehr Gäste: Die 1½-fache oder doppelte Menge zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 250 kKalorien
  • 1046 kJoule
  • 18g Fett
  • 12g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
Erschienen in
  • 1-2 | 2019, S. 50

Zubereitung

Schritt 1

Die Rüebli und den Sellerie schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen und darin Schalotte, Rüebli und Sellerie 3 Minuten andünsten. Hirseflocken, Bouillon und Noilly Prat beifügen, alles aufkochen, dann die Suppe zugedeckt 15 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Petersilie fein hacken. Das Bündnerfleisch sehr klein würfeln.

Schritt 4

Am Ende der Garzeit der Suppe den Rahm, die Petersilie und das Bündnerfleisch zur Suppe geben, diese nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.