Gugelhopf mit Quark-Himbeer-Füllung

Eine fruchtig-saftig und leichte Gugelhofp-Variation.

Gugelhopf mit Quark-Himbeer-Füllung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gugelhopf mit Quark-Himbeer-Füllung zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

FÜLLUNG:
  • 500 g Magerquark
  • 2 kleine Eier, je ca. 50 g
  • 80 g Zucker
  • 20 g Maizena
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Teelöffel Vanillepaste oder ½ Teelöffel Vanillepulver
TEIG:
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 150 g Rahm
  • 300 g Mehl
  • 100 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 250 g tiefgekühlte Himbeeren
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 506 kKalorien
  • 2117 kJoule
  • 47g Kohlenhydrate
  • 14g Eiweiss
  • 29g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2019, S. 76

Zubereitung

Schritt 1

Für die Füllung in einer Schüssel den Quark und die Eier verrühren. Den Zucker und das Maizena mischen, dann unter die Quarkmasse rühren. Die Schale der Zitrone fein dazureiben. Die Vanille beifügen und unterrühren. Die Masse bis zur Verwendung kalt stellen.

Schritt 2

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Gugelhopfform von 25 cm Durchmesser und 3 Litern Inhalt mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstäuben.

Schritt 3

Für den Teig in einer Schüssel die Butter, den Zucker und das Salz mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine 5 Minuten aufschlagen. Dann ein Ei nach dem anderen unterschlagen. Zuletzt den Rahm beifügen.

Schritt 4

Das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver mischen. Mit einem Gummispachtel unter die Butter-Ei-Masse ziehen. ⅔ des Teiges in die vorbereitete Form füllen, dabei den Teig am Rand hochziehen, sodass eine Mulde für die Füllung entsteht. Dabei darauf achten, dass die Teigmasse den Rand vollständig bedeckt. Die Quarkmasse in die Mulde geben. Die tiefgekühlten Himbeeren mit den Fingern rasch zerbröseln und über die Quarkfüllung verteilen. Den restlichen Teig darüber geben.

Schritt 5

Den Gugelhopf im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 70 Minuten backen. Herausnehmen und den Gugelhopf vor dem Stürzen mindestens 60 Minuten ruhen lassen. Dann den Gugelhopf auf eine Platte stürzen und vor dem Anschneiden vollständig erkalten lassen.