Knusprige Avocados auf Salat

Avocados einmal anders: Paniert und knusprig gebraten.

Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Knusprige Avocados auf Salat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

SALAT:
AVOCADO:
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 50 g Paniermehl siehe Einleitungstext
  • 1 reife Avocado
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2–3 Esslöffel Olivenöl
Einkaufsliste senden

Avocados einmal ganz anders: nämlich paniert und knusprig gebraten. Wer eine eher grobe Panade wünscht, wählt Panko, die japanische Bröselsorte. Hat man Reste von Toastbrot – auch bereits angetrocknete Scheiben –, kann man diese mit einem grossen Messer oder im Cutter fein hacken und so in Paniermehl verwandeln. Und natürlich gibt es auch beim Bäcker oder bei den Grossverteilern fertiges Paniermehl zu kaufen.

Nährwert

Pro Portion
  • 781 kKalorien
  • 3267 kJoule
  • 14g Eiweiss
  • 61g Fett
  • 39g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06 | 2018, S. 62

Zubereitung

Schritt 1

Den Salat rüsten, waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und trockenschleudern. In eine Schüssel geben.

Schritt 2

Die Radieschen rüsten, waschen und in Viertel schneiden. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Beides zum Kopfsalat geben.

Schritt 3

Joghurt, Crème fraîche, Senf, Zitronensaft, Zucker sowie etwas Salz und Pfeffer verrühren, dann das Rapsöl unterrühren. Die Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Die Petersilie fein hacken und beifügen. Die Sauce wenn nötig nachwürzen.

Schritt 4

In einem tiefen Teller das Ei gut verquirlen. In 2 weiteren Tellern das Mehl und das Paniermehl bereitstellen.

Schritt 5

Die Avocado längs halbieren und den Stein herauslösen. Das Fruchtfleisch sorgfältig aus der Schale lösen. Jede Hälfte in 3 Schnitze schneiden. Die Schnitze mit dem Zitronensaft bestreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 6

Die Avocadoschnitze zuerst im Mehl wenden, dabei überschüssiges Mehl abschütteln. Dann durch das Ei ziehen, anschliessend im Paniermehl wenden. Die Panade mit den Fingern leicht andrücken.

Schritt 7

In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Avocados darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

Schritt 8

Etwa ⅔ der Joghurtsauce über den Kopfsalat in der Schüssel geben, alles sorgfältig mischen und auf 2 tiefe Teller verteilen. Die Avocadoschnitze darauf anrichten und mit der restlichen Joghurtsauce beträufeln. Sofort servieren.